Aus der Traum!

Roger Feder unterliegt dem "Mann mit dem längsten Hals der Szene" (Zitat Jürgen Höttker) Novak Djokovic in drei - in Zahlen 3 (!!!!) - Sätzen und kann damit schon zu Beginn der Saison seine Hoffnungen auf den Golden Slam begraben. Steffi Graf war übrigens die einzige, die das jemals geschafft hat, Federer muss sich jetzt wohl noch vier Jahre gedulden. Allerdings sollte er gewarnt sein, immerhin hat kein geringerer als Nicolas Kiefer bereits fest zugesagt, 2012 in London noch mit von der Partie zu sein.
Aber zurück zum Spiel: Federer hat einen leicht uffgeregten Eindruck gemacht und gerade in wichtigen Situation nicht wie gewohnt sein bestes Tennis auspacken können. Und das lag mit Sicherheit nicht daran, dass Djokovic so übertrieben gut gespielt hat. Im ersten Satz hat Federer beim Stand von 5:4 bereits zum Satzgewinn serviert, dann aber drei Spiele in Folge und somit auch den ersten Satz abgegeben. Und auch seine Satzbälle im dritten Satz konnte er nicht verwerten und hat ungewöhnlich häufig in solchen entscheidenen Situationen Fehler gemacht. Über die Gründe kann man nur spekulieren, ich denke, es war entweder das Selbstbewusstsein von Novak Djokovic, der immer wieder betont hat, dass Federer zu schlagen und bei diesem Turnier seine Zeit gekommen sei, das ihn etwas eingeschüchtert hat oder es war die Sorge um seine Freundin, die offensichtlich krank ist und Kortison nehmen muss. Novak Djokovic hat jetzt jedenfalls die allerbesten Chancen auf seinen ersten Grand Slam Titel, wobei man seinen Gegner Jo-Wilfried Tsonga nach seiner Leistung im Viertel- und besonders im Halbfinale nicht unbedingt unterschätzen sollte. (Ungesetzte) Überraschungsfinalisten, die dann am Ende doch an ihrem Respekt vor der Situation oder woran auch immer gescheitert sind, gab es zwar die letzten zwei Jahre auch, aber Tsonga war das ganze Turnier über so unglaublich cool, dass man fast schon dachte, Eurosport würde aus Versehen immer nur Trainigsmatches von ihm übertragen.
Mein Favorit ist auf jeden Fall der Franzose (dass ich sowas nochmal schreiben würde...) und das nicht nur wegen seines Körpers, sondern weil es einfach Spaß macht, ihm zuzugucken, wie er so völlig unbekümmert und risikofreudig aufspielt und dabei immer noch 'ne kleine Show darbietet. Erinnert irgendwie ein bischen an Gael Monfils, nur in talentiert. Mein Tipp auf den Titelgewinn trotzdem Novak Djokovic, einfach, weil er die größere Erfahrung hat, das ganze Turnier über eine unglaubliche Nervenstärke bewiesen hat und auch einfach reif für den Titel ist. Und erfahrungsgemäß gewinnt ja sowieso immer der den Titel, der Federer im Halbfinale schlagen konnte.

Noch kurz zur Damenkonkurrenz, bevor mir hier wieder Sexismus unterstellt wird: Das Finale morgen Nacht um 3:30h MEZ - verstehe wer will, warum das nicht als Nightmatch angesetzt wird - wird von Maria Sharapova und Ana Ivanovic bestritten, wobei die Russin trotz schlechterer Weltranglistenposition die klare Favoritin ist. Sie ist momentan in einer extrem guten Verfassung, hat nicht nur Lindsay Davenport in der zweiten Runde locker vom Platz gefegt, sondern auch Justine Henin im Viertelfinale nicht den Hauch einer Chance gelassen. Würde mich auf jeden Fall stark wundern, wenn Ivanovic da irgendwie gegenhalten könnte.
Osna-Fox - 26. Jan, 00:21

Verwirrend deine unterschiedlichen Definitionen von "Favorit".

Und um dem Sexismus hier doch noch seinen verdienten Platz einzuräumen; Ich gucke auch wieder (???) Damentennis. Natürlich nur wenn Ivanovic spielt - die einzig übertrieben Geile auf der Tour! Wobei es für Samstag Nacht trotzdem nicht reichen dürfte...

nera-m - 26. Jan, 13:29

Tut mir leid, aber seit ich Semesterferien habe, hat sich mein Wortschatz irgendwie dramatisch verkleinert. Ich dachte, man könnte es trotzdem verstehen.

Aktuelle Beiträge

Nie meeeeehr 2. Liiiii...
...gaaaar nicht so schön sieht das aus.
Sac-Fox - 17. Mrz, 02:16
gott sei dank müssen...
gott sei dank müssen wir nie wieder sontoro spielen...
jannes der koenig - 4. Sep, 13:01
man versteht halt nix
man versteht halt nix
jannes der koenig - 4. Sep, 12:57
Hört Hört!...
Hört Hört! Hier spielt sich jemand als Tennis-Experte...
Nils-Holgerson - 2. Sep, 17:28
Idee mit dem Übersetzen...
Idee mit dem Übersetzen schon kinda funny. Schade,...
Osna-Fox - 29. Aug, 00:35

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Status

Online seit 3802 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 17. Mrz, 02:16

Suche

 

Auf die Fresse
Das Ei
Das große runde Leder
Das nicht ganz so große runde (ich sag' mal) Leder
Der kleine Weiße mit der roten Naht
Die (wieder) lederne orange Pille
Die eckige Flimmerkiste
Die kleine grüne Filzkugel
Motor-'sport'
Randsportarten
Viele bunte Pillen (und Spritzen)
Wassersport
Winter'sport'
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren