Montag, 25. Juni 2007

Nur noch 2000$

2006-08-18-jonesDas ist Marion Jones nur noch geblieben, weil sie gedopt hat und überführt wurde. Kein Wunder, wenn man sich zum Mann umspritzen lässt.


Währrenddessen hat Tyson Gay auf den Sprintstrecken über 100 und 200 Meter bei den Trials, den US-Leichtathletik-Meisterschaften, zwei erwähnenswerte Zeiten gelaufen. 9,84 und 19,62 Sekunden hat er über diese Distanzen gebraucht und kam damit den aktuellen Weltrekorden (9,77 und 19,32) gefärlich nah. Gedopt ist der aber natürlich nicht.



(Leichtathletik gehört auch zu der Rubrik "Viele bunte Pillen (und Spritzen)".

Sehr stark!

Es scheint in der bundesligafreien Zeit wirklich nicht viel über Sport zu berichten geben. Dabei ist aber ein hervorragender Artikel auf spiegel.de herausgekommen, um die Seite zu füllen. Lesen ist Pflicht!

Artland - Bamberg die Dritte

Es bleibt dabei; die Finalserie der BBL bleibt nicht nur knapp sondern auf Grund ihrer enormen Intensität auch sehenswert.
Beide Mannschaften scheinen dabei nicht nur spielerisch sondern auch konditionell auf einem Niveau. Letzteres scheint allerdings nicht allzu hoch. Anders ist es nicht zu erklären, dass es keine der Mannschaften im vierten Viertel auch nur im Ansatz verstand durchdachte Spielzüge aufs Parkett zu bringen. In genau dieser Phase in der Mitte des letzten Viertels, als Bamberg ihre Angriffe noch einen Tick kläglicher vergab als die Artländer, schafften es die Dragons nicht daraus Kapital zu schlagen. Das Momentum schlug sich dann nach ca. 20 erfolglosen Angriffen beider Seiten nach einem verwandelten Dreier auf die Seite der Broser. Die zwischenzeitliche Freiwurfquote der Dragons mit 1 aus 7 tat ihr übrigens um in der Schlussphase keine echte Chance mehr zu haben.
Ein weiterer wichtiger Erfolgsfaktor war Hedo Turkoglu der Hendirk Dreekmann bei der EM vor ein paar Jahren zeigte, dass man einen 3 Punkte Vorspung nicht dadurch über die Runden bringt dem Gegner die Möglichkeit zu geben von jenseits der Dreierlinie zu werfen. Also foulten die Bamberger konsequent und ließen die Dragons nicht näher als einen Punkt rankommen.

Die umgedrehten Fanplakate scheinen Früchte zu tragen

Wie der DFB verlauten ließ, kommt er den vielen verärgerten Ultras in den deutschen Fankurven entgegen und kündigt für Anfang 2008 neue Regelungen der Stadionverbote an. "Verbot auf Bewährung" scheint dabei die Zauberformel zu sein um die Fans milde zu stimmen.
Mal sehen ob die Banner beim Buliauftakt wieder richtig herum hängen.

Aktuelle Beiträge

Nie meeeeehr 2. Liiiii...
...gaaaar nicht so schön sieht das aus.
Sac-Fox - 17. Mrz, 02:16
gott sei dank müssen...
gott sei dank müssen wir nie wieder sontoro spielen...
jannes der koenig - 4. Sep, 13:01
man versteht halt nix
man versteht halt nix
jannes der koenig - 4. Sep, 12:57
Hört Hört!...
Hört Hört! Hier spielt sich jemand als Tennis-Experte...
Nils-Holgerson - 2. Sep, 17:28
Idee mit dem Übersetzen...
Idee mit dem Übersetzen schon kinda funny. Schade,...
Osna-Fox - 29. Aug, 00:35

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Status

Online seit 3802 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 17. Mrz, 02:16

Suche

 

Auf die Fresse
Das Ei
Das große runde Leder
Das nicht ganz so große runde (ich sag' mal) Leder
Der kleine Weiße mit der roten Naht
Die (wieder) lederne orange Pille
Die eckige Flimmerkiste
Die kleine grüne Filzkugel
Motor-'sport'
Randsportarten
Viele bunte Pillen (und Spritzen)
Wassersport
Winter'sport'
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren