Mittwoch, 14. März 2007

Vitali kommt zurück

Der ältere der beiden Klitschko Brüder kehrt allem Anschein nach in den Boxring zurück, und zwar direkt mit einem Kampf um die Weltmeisterschaft der WBC gegen Oleg Maskaev. Bis zum November 2005 war Klitschko noch selber Weltmeister dieses Verbandes, gab diesen Titel dann aber auf Grund eines Kreuzbandrisses ab und beendete vorläufig seine Karriere.
Dieses soll zustande kommen, indem Klitschko dem eigentlichen Herausforderer Samuel Peter den Kampf für 2,75 Mio Dollar abkauft. Peter tritt dann gegen den Gewinner des Kampfes Maskaev-Klitschko an.

Die aktuellen Weltmeister sind:
  • IBF: Wladimir Klitschko (zur Zeit der wohl betse Schwergewichtler)
  • WBA: Nikolay Valuev (kann im Prinzip überhaupt nicht boxen, ist aber einfach körperlich zu übermächtig)
  • WBC: Oleg Maskaev (man munkelt auch nicht gerade der beste, hat zumindest viele Kritiker))
  • WBO: Shannon Briggs (ist derart massig, dass er sich kaum bewegen kann; viel zu langsam, aber unheimlich viel Power)

It's all about momemtum

Es ist doch immer wieder erstaunlich wie das psychische Phänomen des Momentums Menschen so sehr beeinflussen kann. Dieser Effekt war gestern beim Regionalligaspiel des VfL Osnabrück gegen den 1. FC Magdeburg in krassester Form zu beobachten.
Da siecht das Spiel über 85 Minuten fast völlig höhepunktlos vor sich hin. Einzige Ausnahme waren ein Pfostentreffer und die unendlich glücklich erzielte Führung (Gammelecke, dann reingestochert) der Auswärtsmannschaft. Bis dann aber, nicht minder glücklich, der Ausgleich für die Lila-Weißen in der 84. Minute fällt.
Danach kommt das oben genannte Phänomen ins Spiel: Die nur noch lustlos vor sich hinsummende Fankurve erwacht und verwandelt das Stadion ist einen - wenn auch sehr kleinen - Hexenkessel. Der Ruck geht auch durch die Spieler auf dem Platz. Wo vorher über eine Stunde keine einzige Kombination gelingen wollte, werden plötzlich feinste Doppelpässe ausgepackt und der Gegner an den eigenen Srafraumrand gedrückt. Nur wahnsinniges Unvermögens der Osnabrücker Stürmer verhinderte dabei, dass sich die Überlegenheit auch in Toren widerspiegelte (3m vor’m Tor kann man selbiges auch schon mal treffen).
Der Sieg wäre nach dem Spielverlauf mehr als unverdient gewesen und doch war der VfL insgesamt näher an den drei Punkten als die Magdeburger.

Neuer Arminen-Coach ist da

Ernst Middendorp kehrt zurück nach Bielefeld und ersetzt den sehr erfolglosen Nachfolger von Thomas von Heesen Franck Geideck, der wieder Ko-Trainer wird. Geideck konnte in den vier Spielen, in denen er Cheftrainer war, nur ein Spiel gewinnen. Die anderen gingen allesamt gegen direkte Konkurrenten verloren.
Dieser Schritt hat sich schon länger angekündigt, da die Arminia bis auf den vorletzten Tabellenplatz abgerutscht ist.

Auch im Gespräch als neuer Trainer war Uwe Rapolder, der der Vorgänger von von Heesen war, dann aber zu Köln ging und da prompt wieder entlassen wurde. Man scheint in Ost-Westfalen bei solchen Entscheidungen nicht besonders kreativ zu sein. Jetzt wird nämlich spekuliert, dass Middendorp den 2008 frei werdenden Jop als Geschäftsführer Sport übernehmen könnte und dann folgerichtig Rapolder den des Trainers.

Kleine Randnotiz: Ernst Middendorp war bis vor Kurzem noch Trainer bei den Kaizer Chiefs Johannesburg. So ziemlich der coolste Vereinsname, den es gibt.

Middendorp zurück nach Bielefeld [faz.net]

Aktuelle Beiträge

Nie meeeeehr 2. Liiiii...
...gaaaar nicht so schön sieht das aus.
Sac-Fox - 17. Mrz, 02:16
gott sei dank müssen...
gott sei dank müssen wir nie wieder sontoro spielen...
jannes der koenig - 4. Sep, 13:01
man versteht halt nix
man versteht halt nix
jannes der koenig - 4. Sep, 12:57
Hört Hört!...
Hört Hört! Hier spielt sich jemand als Tennis-Experte...
Nils-Holgerson - 2. Sep, 17:28
Idee mit dem Übersetzen...
Idee mit dem Übersetzen schon kinda funny. Schade,...
Osna-Fox - 29. Aug, 00:35

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Status

Online seit 3859 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 17. Mrz, 02:16

Suche

 

Auf die Fresse
Das Ei
Das große runde Leder
Das nicht ganz so große runde (ich sag' mal) Leder
Der kleine Weiße mit der roten Naht
Die (wieder) lederne orange Pille
Die eckige Flimmerkiste
Die kleine grüne Filzkugel
Motor-'sport'
Randsportarten
Viele bunte Pillen (und Spritzen)
Wassersport
Winter'sport'
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren